Cuvée Vogelheueler

Pinot Noir & Cabernet Dorsa

Die beiden Traubensorten werden nach der Kelterung für vier Monate in Fässern aus Liestaler Eichenholz ausgebaut, bevor die definitive Cuvée zusammengestellt wird und der Wein eine Flaschenlagerung geniesst. In der Cuvée Vogelheueler sind die Kraft, das Volumen und die Farbe des Cabernet Dorsa und die Eleganz, Struktur und Frucht des Pinot noir harmonisch vereint. Ein fruchtbetonter, würziger und geschmeidiger Wein mit angenehmer Frische und einer grossartigen Struktur.

 

Die Kellerei Siebe Dupf bietet den «Vogelheueler» und den Roman «Vogelheu» auch als Geschenk-Set an!

Bild Cuvée Vogelheueler

BUCHVERNISSAGE «IN EINER UNMÖBLIERTEN NACHT»

26. April 2018, 19.30 Uhr, Kultur- und Sportzentrum Pratteln

 

Sehen Sie hier die Zusammenfassung von Kurt Suter, pratteln.net