Sturm im Zwergenheim (2013)

Sturm im Zwergenheim

Es ist Nacht. Leise rauscht der Bach vor dem Zwergenheim. Drei Leuchtkäferchen leuchten im Schlafzimmer. Die Zwergenkinder liegen in ihren Moosbettchen. Grossvater Zwerg setzt die Brille auf. Keiner hat eine so schöne tiefe Stimme wie er. Keiner kann so tolle Gutenachtgeschichten erzählen. Aber ohalätz. Kaum fängt er an, ruft die Wasserelfe: aufhören, sofort aufhören. Und plötzlich geht alles drunter und drüber.

Download
Sturm im Zwergenheim
PDF zum Herunterladen.
Sturm im Zwergenheim.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB